Das Kleinwalsertal


Das Kleine Walsertal, d.h. das Gebiet der Vorarlberger Gemeinde Mittelberg, gehört zu Österreich, ist jedoch nur von Deutschland aus zu erreichen. Keine Paßstraße, keine Bahnlinie führt über die Berge in das österreichische Kernland.

Im 13. Jhd. haben Auswanderer aus dem schweizerischen Wallis das Tal besiedelt. Zur Erinnerung an ihre Herkunft nannten sie sich Walser. Bis heute haben sie Sprache, Bräuche und Überlieferungen aus der alten Heimat bewahrt.
Seit 1891 ist das Tal durch einen Zollanschlußvertrag wirtschaftlich an Deutschland angebunden. Bis zur Einführung des € bezahlte man hier mit der D-Mark. Sein Sonderstatus macht das Tal auch heute noch zu einem internationalen Bankplatz.

Vor allem aber ist das Kleinwalsertal bekannt als eines der schönsten Urlaubsgebiete in den österreichischen Alpen. Wir freuen uns schon auf Ihren Besuch!